Home > Nachrichten Jugend > Jugendgruppe wird Vizemeister
Flash Feed Scroll Reader

Jugendgruppe wird Vizemeister

01.08.13



Schlagwörter:

THW-Landesjugendwettkampf in Frankfurt (Oder)

Jugendgruppe aus Oschersleben kehrt mit Silber vom Wettkampf zurück

Frankfurt/Oder. Alle zwei Jahre organisiert die THW-Landesjugend für die Jugendgruppen aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt ein fünftägiges Zeltlager für den Nachwuchs. Höhepunkt ist jeweils der Jugendwettkampf. In diesem Wettkampf belegte die Jugendgruppe aus Oschersleben einen starken zweiten Platz.

Seit dem Frühjahr trainierten die Jugendlichen mit Ihrer Jugendbetreuerin Carolin Ullrich für diese spannende Zeit im Eurocamp am Helenesee von Frankfurt/Oder. In nur 120 Minuten war das Können der Jugendlichen bei Elementen wie dem Bau eines Steges aus Leiterteilen, dem Anfertigen eines Katapultes zum Werfen von Sandsäckchen, welches aus vorhandenen Kanthölzern vor Ort mit Überblattungen und Gewindenstangen verbolzt werden musste. Weiterhin war das Binden eines Dreibockes, das Errichten einer Sandsackseilbahn und der Transport von Verletzten mit einer Behelfstrage gefragt. All diese Aufgaben absolvierten die Jugendlichen aus Oschersleben. Dank des besten Ergebnisses unter allen Teilnehmern im Theorieteil des Wettkampfes, in diesem Teil des Wettkampfes mussten die Mannschaften 20 Fragen aus dem Allgemeinwissen und 20 Fragen aus dem THW beantworten. Dabei beantworteten die Oscherslebener als einzige 37 mit richtig. Damit war ihnen der zweite Platz in der Gesamtwertung nicht zu nehmen. Ein tolles Ergebnis und das beim ersten Mal Dabeisein der Oscherslebener Jugendgruppe.

Ein Dank geht hierbei besonders an die Betreuer Pascal Eller, Thomas Ullrich, Carolin Ullrich, Martin Krovina und dem Wettkampfbetreuer Steffen Bornemann, der die Kinder für diesen Wettkampf zusammen mit der Jugendbetreuerin trainierte.

Der Sieger des Wettkampfes stammt mit dem Ortsverband Quedlinburg ebenfalls aus Sachsen-Anhalt.