Home > Nachrichten > Einsätze > THW stützt Giebelwand ab
Flash Feed Scroll Reader
Stützböcke werden gesichert

THW stützt Giebelwand ab

25.08.13



Schlagwörter:

THW stützt Giebelwand in Wulferstedt / Börde ab

Am 24.08.2013 wurde der Fachberater des THW Oschersleben nach Wulferstedt gerufen.

Dort drohte eine Giebelwand auf die Hauptstraße zu stürzen. Nach Absprache mit dem Gemeinde Wehrleiter der Westlichen Börde Christian Marquardt wurde das THW Oschersleben mit einem Abstützsystem dazu alarmiert.

Diese sind mit dem GKW I und Anhänger HW 80 und 3 Helfern zur Unterstützung der Feuerwehr nach Wulferstedt gefahren.

Vor Ort wurden 2 Stützböcke unter Anleitung des THW und mit Unterstützung der FF Wulferstedt und Ausleben an der Giebelwand verbaut und so der Giebel gegen einstürzen gesichert.

Einsatzzeiten : Samstag 24.08.13 um 10.36 Uhr – 15.30 Uhr

Einsatzkräfte : FF Wulferstedt und Ausleben mit 15 Kameraden, THW Oschersleben 3 Helfer+ 1

            Fachberater